Copyright 2019 - Islandpferde Reiter- und Züchterverband Landesverband Weser-Ems e.V.

Grenzlandturnier 2019

Am 31. August und 1. September fand auf der Reitanlage des Islandpferdevereins westliches Nie- dersachsen (IPWN) in Meppen-Versen wie jedes Jahr das Grenzlandturnier statt. Nach zwei Jah- ren Kombination mit der Ausrichtung der Weser-Ems-Meisterschaften dieses mal wieder etwas kleiner und in der gewohnten Manier als Grenzlandturnier.

Grenzlandturnier wegen der traditionel- len zahlreichen Teilnahme von Islandpferdereitern aus den benachbarten Niederlanden.

Das Starterfeld war aufgrund des begrenzen Platzes auf 120 Teilnehmer begrenzt, aber gerade dies kam bei den Teilnehmern sehr gut an, weil so alles etwas gemütlicher laufen konnte. So war es auch nicht verwunderlich, dass immer wieder geäußert wurde, dass diese kleinen Turniere doch viel zu selten geworden sind und man wieder mehr Turniere in solcher Größe bräuchte.

Die unaufgeregte Professionalität des IPWN kam gut an bei den Turnierteilnehmern. Sei es die stets optimal hergerichtete Reitbahn oder die ausgezeichnete Verpflegung durch die Vereinsmit- glieder. Und so sind viele bereits Stammgäste auf diesem nach heutigen Maßstäben kleinen Turnier.

Die gute Laune der Teilnehmer lag aber nicht allein an der routinierten Organisation, auch das Wetter spielte mit und war am Samstag mit knapp 30 Grad schon fast etwas warm war für Pferde und Reiter.

Besonders toll war dieses Jahr das große Starterfeld in der Kinderklasse. Sowohl von Kindern des Vereins selber und auch von außerhalb. Man darf also gespannt sein auf die Grenzlandturniere der nächsten Jahre.

Schöne Fotos vom Turnier von Vera van Praag Sigaar können unter www.oypo.nl/nl/c837217257e74af4 bestellt werden.

Turnierergebnisse unter https://ticker.icetestng.com/event.cfm?id=a6f40b67-7352-499c-b90fa-d49134a2dbb&lang=de_DE

Text/Foto von Niels Gepp

f t g m