Jugendkader Weser-Ems - Schneverdingen zum Bockholtshoff

Kategorie: Neuigkeiten 2016
Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016 08:10
Geschrieben von Super User
Zugriffe: 3896

Nicht nur auf dem OSI Lingen starteten Mitglieder des Jugendkaders Weser-Ems. Auch nach Schneverdingen zum Bockholtshoff sind vier Mitglieder des Kaders gereist.

Ronja Klein war gleich mit drei Pferden angereist und konnte sich über viele schöne Platzierungen mit ihren Pferden freuen. Mit Gandalf vom Amönau erreichte sie in der Y1.D3 den ersten Platz, in der Y3.V2 den 4. im B Finale mit 5,67 Punkten und in der Y3.T3 den 5. Platz. Mit ihrer Stute Freydís vom tiefen Siek eritt sie den 4. Platz in der Y3.F2 Vorentscheidung, jedoch musste sie leider das Finale strichen da die Passprüfung direkt danach war. Diese gewann sie, genauso wie den Y1.P2 Speedpass mit einer super tollen Zeit von 9.3 sec. Mit ihrem jungen Wallach Tónn vom Ilpetal konnte sie sich den zweiten Platz in der Futurity Tölt der 5jährigen sichern. Auch für Jule lief es mal wieder gut. Sie konnte mit ihrem Pferd Fitja-Hölkvi frá Oddhóli den ersten Platz in der Y1.T2 mit 6,17 Punkten erreichen. In der Y3.V2 erreichten die beiden den 3. Platz. Tia war auch mit zwei Pferden angereist. Mit Hákon vom Eschfeld konnte sie in der Y3.F2 ins Finale nach rücken, müsste dies aber ebenfalls wie Ronja streichen. Doch in der Y3.T4 gaben sie alles und konnten sich mit 5,73 den 3. Platz sichern und im Finale verteidigen. Mit ihrem Bláskeggur eritt sie im Speedpass den 5. Platz. Gunde ging mit ihrem Skelmir vom Streekermoor in der Y3.V2 und Y3.T3 an den Start und konnte dort solide Leistungen zeigen. Im Mitternachtstölt erreichten die beiden den ersten Platz für Ihr tolles Kostüm.

Herzlichen Glückwunsch an euch alle und viel Glück für die weitere Saison.

Bilder findet ihr auf facebook