Satzung und Beschlüsse

Kategorie: Uncategorised
Veröffentlicht: Mittwoch, 23. März 2016 11:36
Geschrieben von Super User
Zugriffe: 8736

Hier kann die aktuelle Satzung des Landesverbandes (verabschiedet auf der außerordentlichen Delegiertenversammlung des Landesverbandes am 31. Januar 2017) nachgelesen und/oder als pdf herunter geladen werden.

 

Außerdem sind nachfolgend alle gültigen Beschlüsse des Landesverbandes chronologisch veröffentlicht.

2. Juli 1998
Antrag des IPZV LV Weser-Ems beim PS WE (Pferdesportverband Weser-Ems) auf Einrichtung eines Fachbeirates „Islandpferdezucht und Reiten“

21. Januar 1999

Der Landesverband Weser-Ems ist mit seinem Vorstand identisch mit dem Fachbeirat im Pferdesportverband (PSVWE)

20. Februar 1999

Die Ortsvereine sollen die Mitgliederzahlen jeweils bis zum 15.1. an den Schatzmeister des Landesverbandes melden, siehe auch Satzung des LV

19. Februar 2000

Beschluss der Delegiertenversammlung: Jeder Delegierte und jedes Vorstandsmitglied hat 1 Stimme

10. September 2001

Jugendliche ab 16 Jahren erhalten auf der Delegiertenversammlung Stimmrecht

12. November 2001

Jahresberichte der Ressortleiter sind bis 20. Januar einzureichen

15. Februar 2003 (Delegiertenversammlung)

3. Mai 2004

Nach Genehmigung sind die Protokolle der Vorstandssitzungen des Landesverbandes auf der Homepage zu veröffentlichen

8. Dezember 2005

Offene Posten im Landesverband, die auf der Delegiertenversammlung neu zu besetzten sind, sollen auf der Website mit Anforderungsprofil ausgeschrieben werden

18. Februar 2006

Auf Antrag gewährt der LV Zuschüsse für Veranstaltungen, Projekte oder Kurse im Jugendbereich in den OV

17. April 2007

Bezuschussung von Turnieren auf vorherigen Antrag:

7. März 2009 (Delegiertenversammlung)

Erhöhung der Beiträge des LV:
Die OV zahlen ab 2010 an den Landesverband Weser-Ems 14,-€ je Hauptmitglied und 11,-€ je Familienmitglied. Von diesen Beiträgen muss der LV je 7,50€ an den IPZV Dachverband weitergeben

20. Februar 2010

20. September 2010

23. Januar 2017